Übersicht

Peter Demetz wurde in Bozen (Italien) geboren und lebt und arbeitet in St. Ulrich (BZ). Nach Abschluss seines Studiums am Kunstinstitut St. Ulrich begann Demetz eine Lehre bei Meister Heinrich Demetz und erwarb den Meistertitel in Bildhauerei. In den folgenden Jahren hat er an zahlreichen Ausstellungen in Italien und im Ausland teilgenommen, darunter in Österreich, Deutschland, den Vereinigten Staaten, Belgien und der Türkei.

 

Demetz gilt als einer der interessantesten zeitgenössischen Bildhauer und wurde von Organisationen wie dem Swarovski Design Center, Wattens, dem LKJ-Sachsen Leipzig und dem Daetz-Centrum in Lichtenstein aktiv unterstützt. Demetz' Installationen sprengen den Rahmen des alltäglichen Lebens und fangen die einfachen Gesten und einzigartigen Posen seiner Motive ein, bei denen es sich oft um große, glatzköpfige und offenkundig männliche Männer handelt.

 

Seine weiblichen Motive werden bis ins kleinste Detail dargestellt, wobei die ihnen innewohnende Weiblichkeit durch Accessoires, Haare und Kleidung hervorgehoben wird. Sowohl seine männlichen als auch seine weiblichen Porträtierten sind sorgfältig ausgearbeitet, um ihren durchschnittlichen Status zu unterstreichen, und spezifische Merkmale, die auf ihr Alter oder ihre soziale Schicht hinweisen, werden heruntergespielt, damit sich der Betrachter auf ihr wesentliches Wesen oder ihre Seele konzentrieren kann.

 

Es gibt nie einen Blickkontakt zwischen der Person und dem Betrachter, was den Eindruck erweckt, dass diese Figuren in ihrer eigenen Welt gefangen sind: Sie sind sich bewusst, dass sie beobachtet werden, lassen aber einen leeren Raum zwischen sich und dem Betrachter. Demetz vermittelt in seinen Werken ein starkes Gefühl der Seelensuche, denn sie halten die Personen in intimen und doch alltäglichen Momenten fest, in denen man oft über die wahre Natur der Existenz nachdenkt.

Installation shots
Werke
Anfrage

Send me more information on Peter Demetz

Bitte alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder ausfüllen
Receive newsletters *

In order to respond to your enquiry, we will process the personal data you have supplied to communicate with you in accordance with our Datenschutz. You can unsubscribe or change your preferences at any time by clicking the link in our emails.